Dr Hucky Blues macht keinen Unterschied zwischen Kassenpatienten und Privatversicherten. Sein weltweit renommiertes Programm “Antiseptic Earwax” mit der Hitsingle “Corinna go home” versetzt die Virengemeinde um Corona und Co. in Angst und Schrecken. Unserer Analyse zufolge ist von den Teilnehmern seiner letzten salbungsvollen Performance noch KEIN EINZIGER erkrankt.

Sollte seiner Behandlung also nicht nur Heilung, sondern auch Prävention zugeschrieben werden? Die Euphorie muss vielleicht gedämpft werden. Solange die vorliegende Indikation nicht wissenschaftlich untersucht wurde, bleibt zunächst nur die Hoffnung. Fakt ist: geschadet hat’s keinem.

Samstag, 29.8.
Warm-up ab 18:00, Performance ab ca 20:00.

Nuta et voluta sempiternum!